Die Entscheidung über das weitere Vorgehen wird am Montag, 10.02.2020 ab 16.00 Uhr, spätestens bis 20.30 Uhr gefällt.