Am Montag, 27.Januar, besuchten die Klassen 10b und 9+b im Rahmen des Englischunterrichts das Amerikhaus in München. Sie hörten einen interessanten Vortrag zur (Musik-)Geschichte der Afro-AmerikanerInnen in den USA. Der Besuch hat den Schülerinnen und Schüler ein wichtiges Thema auf eine andere Art und Weise nähergebracht und die Rückmeldungen waren sehr positiv.