Anmeldung am Gymnasium Miesbach

1. Schritt:
Für eine Anmeldung in die 5. Jahrgangsstufe lesen Sie zunächst das Informationsschreiben zum Aufnahmeverfahren (PDF in neuem Fenster).

2. Schritt: 
Online-Anmeldung (hier klicken öffnet ein neues Fenster) durchführen und ausdrucken.

3. Schritt:
Im Ausdruck auf dem Blatt "Schülerdatei-Ersterfassung" die bisherige Klasse Ihres Kindes prüfen und ggf. handschriftlich ergänzen, z.B. Klasse 4 ergänze zu Klasse 4 A.
Ebenso die Emailadresse prüfen und ggf. handschriftlich berichtigen oder ergänzen. Die Angabe einer Emailadresse ist notwendig!

4. Schritt:
Herunterladen der Nutzungsregelung für die Lernplattform mebis mit der Nutzungsordnung für das Schulnetz des Gymnasiums Miesbach, des Auszugs aus dem Infektionsschutzgesetz und ggf. der Termine des Probeunterrichts.

5. Schritt:
Zusammenstellen der Unterlagen für die Anmeldung:

  1. Die in Schritt 3 überprüfte und unterschriebene "Schülerdatei-Ersterfassung"
  2. Für Fahrschüler den unterschriebenen "Erfassungsbogen für die Fahrkarte"
  3. Die ausgefüllte und unterschriebene "Einwilligung in die Veröffentlichung von personenbezogenen Daten"
  4. Die unterschriebene Bestätigung über den Erhalt der in Schritt 4 heruntergeladene Nutzungsordnung und -regelung und des Infektionsschutzgesetzes
  5. Das unterschriebene "Datenblatt zum Masernschutz"
  6. Ggf. die unterschriebene Anmeldung zur Offenen Ganztagsschule (OGTS)
  7. Das Übertrittszeugnis im Original
  8. Eine Kopie der Geburtsurkunde
  9. Einen anerkennungsfähigen Nachweis über die Masernschutzimpfung (s. "Datenblatt zum Masernschutz" im Ausdruck der Online-Anmeldung)

6. Schritt:
Übermittlung der Unterlagen aus Schritt 5 entweder

  • persönlich (Zeiten werden noch bekannt gegeben), oder
  • per Brief (z.B. Einwurfeinschreiben; Einsendeschluss wird noch bekanntgegeben).

Bei persönlicher Abgabe, bitte die einschlägigen Hygienevorschriften wie z.B. die Abstandsregeln beachten!